Quicklinks:

Bereitschaftsdienste:

Online-Formulare:

Gewerbe Online:

Gemeinsame Mitte:

Erlebnisheimat Erzgebirge
Regionalmanagement Erzgebirge

Der Winter 12/13 zog sich besonders lang, so dass die Bauarbeiten am Außengelände der "Gemeinsamen Mitte" erst in der 2. Aprilwoche wieder aufgenommen werden konnten. Derzeit wird mit Hochdruck an der Vervollständigung des Außenbereiches gearbeitet. Pflasterarbeiten, Straßenbau, Spielplatz und Pflanzarbeiten sind nur einige der vielen Aufgaben die bis zur Eröffnung gestemmt werden müssen.

Mehrere Aufträge wurden in den ersten Gemeinderatsitzungen 2013 vergeben. So zum Beispiel der Auftrag für die Herstellung der Meilensteine, die die geschichtliche Entwicklung der beiden Orte darstellen werden. Ebenso wurden Aufträge für die Tischlerarbeiten und den Innenausbau des Ausstellungspavillons vergeben. Auch die Eröffnungsveranstaltung, die für den 15. und 16. Juni 2013 geplant ist, wurde in professionelle Hand gegeben. Bis dahin sind jedoch noch "viele Steine zu bewegen". Wir hoffen jetzt auf beständiges Wetter und wünschen den Baufirmen gutes Gelingen.

Der lange Winter hat auch auf der tschechischen Seite den Beginn der Arbeiten am Außengelände verzögert. Hier wird jetzt vor allem am Anlegen der parkähnlichen Fläche gearbeitet. Springbrunnen, Salzstraße, Erholungsflächen und Grünanlagen werden in den nächsten Wochen entstehen.

 

Opens internal link in current windowmehr Bilder

 

zur mobilen Version