Quicklinks:

Bereitschaftsdienste:

Online-Formulare:

Gewerbe Online:

Gemeinsame Mitte:

Erlebnisheimat Erzgebirge
Regionalmanagement Erzgebirge

Auf tschechischer Seite gehen die Tiefbauarbeiten zügig voran. Ein im Süden an die neue gemeinsame Mitte angrenzendes ehemaliges Fabrikgebäude an der Boženy Němcové wurde eingerüstet. Dort werden im Zuge der Bauarbeiten die Fassade und das Dach erneuert.

 

Auf deutscher Seite wurden die Gebäude Grenzstraße 10 und Uferstraße 3 abgetragen. Dadurch wurde Baufreiheit für die Errichtung der Parkanlagen und der Ausstellungsflächen mit Pavillon geschaffen. Mit dem Abbruch des alten, seit Jahren leerstehenden Gebäudes Grenzstraße 10 verschwand zudem auch ein großer "Schandfleck" aus dem Ortsbild von Bärenstein.

 

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr Bilder

 

zur mobilen Version